Foto Quiche mit geröstetem Gemüse von WW

Quiche mit geröstetem Gemüse

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 35 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Quiche eignet sich auch super zum Mitnehmen.

Zutaten

Henglein Frischer Mürbeteig (Kühltheke)

170 g, (oder jede andere Marke)

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, rot

Auberginen

1 Stück, klein

Zucchini

1 Stück, mittel

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Hühnerei/er

3 Stück

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Parmesan/Montello Parmesan

15 g, gerieben

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Teig ausrollen und Tarteform (Ø ca. 23 cm) damit auskleiden. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Backpapier bedecken und Hülsenfrüchte daraufgeben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten blindbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und weitere ca. 5 Minuten backen.
  2. Teigboden abkühlen lassen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Aubergine waschen und würfeln. Zucchini waschen und klein schneiden. Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Öl beträufeln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.
  3. Eier, Milch, Parmesan, Salz und Pfeffer verquirlen. Gemüse auf den Teigboden geben und Eimischung darübergießen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten garen und abgekühlt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten