Foto Putenrouladen von WW

Putenrouladen

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Rouladen sind traditionell aus Rindfleisch und werden mit einer herzhaften Sauce serviert. Hier eine Variante aus Pute mit einer leichten Tomatensauce!

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

4 Stück, (à 120 g)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oliven, schwarz, in Ölmarinade

4 Stück, ohne Stein

Tomatenpaprika (Glas)

165 g

Pesto verde/grün

4 TL

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

240 g, Abtropfgewicht

trockene Nudeln

200 g, Bandnudeln

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomaten, passiert

400 g

Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Honig

1 TL

Basilikum

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen, salzen und pfeffern. Oliven hacken. Paprikastreifen gut abtropfen lassen. Putenschnitzel mit Pesto bestreichen, mit Oliven bestreuen und mit einigen Paprikastreifen belegen. Aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Restliche Paprikastreifen in Stücke schneiden.
  2. Bandnudeln nach Packungsanweiung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Putenrouladen ca. 10 Minuten von allen Seiten braten. Artischockenviertel und Paprikastücke zugeben. Mit Tomaten und Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Honig, Salz und Pfeffer würzen, mit Basilikum verfeinern. Bandnudeln abgießen, mit Putenrouladen und Sauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten