Putenröllchen mit Tomatensauce

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Heute in der Hauptrolle: Putenschnitzel mit rotem Pesto, Parmaschinken und Käse.

Zutaten

trockene Nudeln

40 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

120 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Pesto rosso

1 TL

Parmaschinken

1 Scheibe(n)

Basilikum

3 Blatt/Blätter

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

1 EL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomaten, passiert

200 g

Kräuter

2 TL, gemischte (frisch oder TK)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen) (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht, grün

Anleitung

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Putenschnitzel dünn klopfen, salzen und pfeffern, mit 1 TL rotem Pesto bestreichen, Parmaschinken, Basilikumblätter und geriebenen Käse daraufgeben, Schnitzel aufrollen und mit einer Fleischnadel feststecken.
  2. Putenröllchen in Pflanzenöl anbraten, mit passierten Tomaten ablöschen, mit gemischten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Grüne Bohnen in der Tomatensauce erhitzen und zu den Putenröllchen und Nudeln servieren.
  3. Tipp: Wer Zeit sparen möchte, kann die trockenen Nudeln gegen 100 g gegarte Nudeln aus der Kühltheke austauschen. Der ProPoints® Wert bleibt gleich.

Jetzt mit meinWW™ starten