Foto Putenhackfleischpfanne von WW

Putenhackfleischpfanne

8
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenn Sie es etwas schärfer mögen, geben Sie 1 Spritzer Chilisauce dazu.

Zutaten

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

450 g, Putenhackfleisch

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Olivenöl

2 TL

Naturreis, trocken

125 g, Basmatireis

Jodsalz

1 Prise(n)

Knoblauch

3 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Kreuzkümmel/Cumin

2 TL

Currypaste

2 EL, Korma-Currypaste

Küstengold Erbsen (TK)

200 g

Bouillon/Brühe, zubereitet

200 ml, Geflügelbrühe (1/2 TL Instantpulver)

Cocktailtomaten

200 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

6 Zweig(e)

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

150 g

Anleitung

  1. Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin ca. 10 unter Rühren anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel schälen und klein schneiden. Öl in die Pfanne geben und Zwiebel darin ca. 5 Minuten garen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Knoblauch und Ingwer schälen, fein schneiden und mit Kumin zu den Zwiebeln geben. Ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren garen. Currypaste dazugeben, 2 Minuten garen und Hackfleisch mit Erbsen und Brühe dazugeben.
  3. Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Koriander waschen, trocken schütteln, klein schneiden und dazugeben. Hackfleischpfanne mit Reis und Joghurt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten