Foto Putengeschnetzeltes mit Champignons von WW

Putengeschnetzeltes mit Champignons

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kerbel und Himbeeressig sind die Geheimnisse des unverwechselbaren Geschmacks dieses leckeren Familienrezepts.

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

400 g

Champignons, frisch

750 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (2 TL Instantpulver)

Spätzle (Frischprodukt)

400 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Kerbel

1 Bund

Rote Bete, gegart, vakuumiert

500 g

Himbeeressig

2½ EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Saucenbinder (Instantpulver)

1 TL

Crème légère

150 g

Apfelsaft

2 EL

Anleitung

  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzelstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. Champignonviertel im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, Putenstreifen zugeben, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Kerbel waschen, trocken schütteln und grob hacken. Rote Bete in dünne Scheiben schneiden, mit Himbeeressig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Saucenbinder zum Geschnetzeltem geben, aufkochen, mit Crème légère, Apfelsaft und Kerbel verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spätzle abgießen und mit Putengeschnetzeltem und Rote Bete servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten