Foto Putenbrust im Brotteig mit fruchtigem Paprikagemüse von WW

Putenbrust im Brotteig mit fruchtigem Paprikagemüse

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 20 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Durch das knusprige Gewand kommt die Pute nicht nur besonders schick, sondern auch herrlich zart daher.

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 Prise(n)

Wasser

150 ml, lauwarm

Weizenvollkornmehl

250 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Senf, klassisch

2 EL

Sojasauce

2 EL

Basilikum

3 EL, gehackt

Estragon

1 EL, gehackt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Paprika

6 Stück, gelb

Chilischote/n

1 Stück, rot

Kakis/Persimonen/Sharonfrüchte

1 Stück

Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. 1 Teelöffel Salz zum Vorteig geben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Putenbrustfilet abspülen und trocken tupfen. Orange auspressen. Saft mit Senf, Sojasauce, 2 Esslöffeln Basilikum und Estragon pürieren. Mit Putenbrustfilet in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und ca. 30 Minuten marinieren. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  3. Putenfilet herausnehmen und trocken tupfen. 2 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenbrust darin ca. 5 Minuten anbraten, salzen, pfeffern. Teig durchkneten und zwischen Folie zu einem Rechteck (ca. 20 x 30 cm) ausrollen. Putenbrust darauflegen und Teig darum verschließen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 70–80 Minuten garen.
  4. Paprika, Chilischote und Kaki waschen. Paprika und Chilischote entkernen, Paprika in Streifen und Chilischote in Ringe schneiden. Kaki in Spalten schneiden. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen, Paprika und Kaki darin kurz anbraten, Chili und Brühe zugeben und zugedeckt ca. 5–7 Minuten dünsten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und restlichem Basilikum würzen. Putenbrust mit Paprikagemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten