Foto Putenbraten mit Spinat-Schafskäse-Füllung von WW

Putenbraten mit Spinat-Schafskäse-Füllung

9
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std. 35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

3 Stück

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

100 g

Spinat

100 g, Baby-Blatt-

Pinienkerne

2 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

800 g

Olivenöl

2 TL

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Thymian

1 EL, gehackt

Naturreis, trocken

160 g

Anleitung

  1. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in 50 ml heißer Brühe einweichen. Schafskäse zerbröseln, Spinat waschen, trocken schleudern, hacken, mit Pinienkernen und Schafskäse vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, seitlich eine Tasche einschneiden, mit Spinat-Schafkäse-Masse füllen und mit Spießen fixieren.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Putenbraten darin ca. 10 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Getrocknete Tomaten abgießen, hacken und mit stückigen Tomaten, restlicher Brühe, Thymian, Salz und Pfeffer in einer Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) vermengen. Putenbraten daraufsetzen und mit Alufolie bedeckt im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 90 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Putenbraten mit Tomatensauce und Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten