Foto Putenbraten mit Karotten-Paprika-Füllung von WW

Putenbraten mit Karotten-Paprika-Füllung

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Essen für die ganze Familie.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Paprika

2 Stück, rot

Zucchini

2 Stück, klein

Rosmarin

4 Zweig(e)

Putenbrust, roh

800 g

Rapsöl

4 TL

Tomatenmark

2 EL

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

trockene Nudeln

160 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Kräuter

2 EL, gehackt (z. B. Basilikum, Kerbel, Schnittlauch, Petersilie)

Anleitung

  1. Zwiebeln und Karotten schälen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Paprika, Zucchini und Rosmarin waschen. Paprika entkernen und mit Karotten in Stücke schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Rosmarin trocken schütteln. Putenbrust abspülen, trocken tupfen und seitlich eine tiefe Tasche einschneiden. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe mit Karotten-, Paprikastücken, Tomatenmark und Lorbeerblättern darin ca. 7–8 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblätter entfernen. Putenbrust von innen und außen salzen und pfeffern, mit Gemüsemischung füllen und mit Holzspießen verschließen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen, Putenbrust darin ca. 8–10 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen. Bratensaft mit Brühe ablöschen.
  3. Zucchinischeiben und Rosmarin in einer Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) verteilen, salzen, pfeffern und Brühe angießen. Putenbraten daraufsetzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Braten herausnehmen und Rosmarin und Rosmarin entfernen. Zucchinischeiben samt Sud mit Frischkäse und Kräutern verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Putenbraten mit Zucchinischeiben, Sauce und Nudeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten