Foto Pulled-Jackfruit-Tacos von WW

Pulled-Jackfruit-Tacos

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kennst du schon die Jackfruit? Reif schmeckt die grüne Tropenfrucht süßlich. Unreif geerntet eignet sie sich perfekt als Fleischersatz, da ihre faserige Struktur an Hähnchen- oder Schweinefleisch erinnert. Jackfruit bekommst du in vielen Asialäden, in einigen Supermärkten oder du kannst sie im Internet bestellen.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Chilischote/n

1 Stück, rot

Kidneybohnen (Konserve)

4 EL

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Eisbergsalat

4 Blatt/Blätter

Rapsöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Jacky F. Bio Jackfruit, in Salzlake (Konserve)

1 Konserve/Glas, Abtropfgewicht

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL, geräuchert

Tomaten, passiert

400 g

Taco-Schale

8 Stück

Sojajoghurt, Natur, bis 55 kcal/100 g

4 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Kidneybohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelstreifen mit Chiliringen darin ca. 2 Minuten anbraten. Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Jackfruit abspülen, abtropfen lassen, zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker, Cayennepfeffer und Paprikapulver verfeinern, mit Tomaten ablöschen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Jackfruit mithilfe eines Kochlöffels zerteilen.
  4. Kidneybohnen und Mais zufügen und kurz erwärmen. Taco-Schalen mit Jackfruitmischung und Salatstreifen füllen und mit einem Klecks Joghurt garnieren. Pulled-Jackfruit-Tacos servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten