Foto Provenzalisches Ofenrindfleisch von WW

Provenzalisches Ofenrindfleisch

10
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Würziges Rindergulasch mit viel fruchtigem Gemüse und weißen Bohnen - einfach zubereitet und unglaublich lecker!

Zutaten

Rindergulasch, roh

400 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

500 g

Knollensellerie

500 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

2 TL, gehackt

Rosmarin

2 TL, gehackt

Knoblauch

2 Zehe(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

120 ml

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Weiße Bohnen (Konserve)

270 g, Abtropfgewicht

Baguettebrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Rindergulasch trocken tupfen. Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen und würfeln.
  2. Öl in einem Bräter erhitzen und Gulasch darin rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Zwiebel-, Karotten-, Selleriewürfel und gepressten Knoblauch zufügen und kurz mitbraten.
  3. Mit Brühe, Rotwein und Tomaten ablöschen. Lorbeerblätter zufügen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf unterster Schiene zugedeckt ca. 90 Minuten garen. Bohnen abtropfen lassen und ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Lorbeerblätter entfernen und provenzalisches Ofenrindfleisch mit Baguettebrötchenhälften servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten