Foto Portobello-Pizza mit Kartoffelwedges von WW

Portobello-Pizza mit Kartoffelwedges

6
6
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rapsöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

800 g, geschält

Tomatenmark

1 EL

Oregano

2 TL, getrocknet

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Balsamicoessig

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

600 g, festkochend

Paprikapulver

1 TL

Champignons, frisch

8 Stück, groß, Portobello-Pilze oder Riesenchampignons

Oliven, schwarz, in Lake

50 g, entsteint

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

50 g

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Basilikum

¼ Bund

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel würfeln und für ca. 5 Minuten dünsten. Knoblauch hineinpressen und weitere ca. 2 Minuten garen. Tomaten, Tomatenmark, Oregano, Lorbeerblatt und Essig unter die Zwiebelmischung rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 20 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit eingedickt ist.
  2. Zwischenzeitlich Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden, auf einem Backblech verteilen und mit restlichem Öl beträufeln. Kartoffelspalten mit Paprikapulver würzen, vermischen und für 35-40 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen knusprig backen, dabei einmal wenden.
  3. Stiele von den Pilzen entfernen, Pilze jeweils mit der Oberseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und Tomatensauce gleichmäßig auf die Pilze verteilen. Oliven und getrocknete Tomaten klein schneiden und Pilze damit belegen. Mozzarella in Stücke schneiden und darüber geben. Portobello-Pizzen für die letzten ca. 20 Minuten mit den Kartoffelspalten auf der obersten Schiene im Backofen backen.
  4. Portobello-Pizzen mit Basilikum garnieren und mit Kartoffelwedges servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten