Foto Polnische Gnocchi (Kopytka) von WW

Polnische Gnocchi (Kopytka)

6
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Kartoffelstärke

110 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln und Karotte schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Masse ca. 20 Minuten auskühlen lassen.
  2. Kartoffelmasse mit Eigelb, Kartoffelmehl und 1 TL Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit nassen Händen zu zwei langen Rollen formen, und schräg in Stücke schneiden.
  3. Salzwasser in einem großen Topf zum Sieden bringen, Gnocchi zufügen und auf niedrigster Stufe darin garziehen lassen. Sobald sie an die Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle entnehmen und gut abtropfen lassen. Polnische Gnocchi servieren.
  4. Info: Kopytka, auch Szagowki genannt, ist ein traditionelles Teigrezept aus Polen. Die polnischen Gnocchi sind eine tolle Beilage zu Gulasch oder Pilzsaucen.

Jetzt mit meinWW™ starten