Foto Pizza Vegetaria von WW

Pizza Vegetaria

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine üppig belegte Pizza, die bestimmt nicht nur Vegetariern schmeckt.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hefe, trocken

1 Päckchen

Wasser

230 ml, lauwarm

Tomaten, passiert

150 g

Tomatenmark

1 EL

Pizzagewürz

1 TL

Sambal Oelek

1 Messerspitze(n)

Champignons, frisch

200 g

Zucchini

1 Stück, mittel

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

125 g

Oregano

1 Prise(n), getrocknet

Anleitung

  1. Für den Teig 380 g Mehl und 1/2 TL Salz mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30–40 Minuten gehen lassen.
  2. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig darauf ausrollen und ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech damit auslegen.
  3. Für den Belag passierte Tomaten mit Tomatenmark, Pizzagewürz und Sambal Oelek verrühren und mit Salz würzen. Tomatensauce auf dem Teig verteilen.
  4. Champignons und Zucchini in Scheiben, Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden. Gemüse auf dem Teig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Käse bestreuen.
  5. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen, mit Oregano bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten