Foto Pizza mit Oliven, Kapern und Sardellen von WW

Pizza mit Oliven, Kapern und Sardellen

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Würziger kann eine Pizza kaum sein: Hier verbinden sich Gewürze, knackiges Gemüse und aromatischer Mozzarella zu einem unschlagbaren Geschmacks-Trio.

Zutaten

Hefe, trocken

1 Päckchen

Weizenmehl

375 g

Jodsalz

1 TL

Wasser

225 ml

Paprika

3 Stück, rot

Tomatenmark

2 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Knoblauch

4 Zehe(n)

Pizzagewürz

2 TL

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Tomaten, frisch

4 Stück

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Sardellen/Anchovis in Salzlake

10 Stück

Kapern

2 EL

Oliven, grün, mariniert

50 g, ohne Stein

Anleitung

  1. Für den Teig Hefe nach Packungsanweisung mit Mehl, Salz und Wasser zubereiten, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem großen oder mehreren kleinen Fladen ausrollen und ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Für den Belag Paprika in grobe Würfel schneiden, mit Tomatenmark, Brühe und 2 Knoblauchzehen pürieren und mit 1 TL Pizzagewürz verfeinern. Sauce auf den Teig streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  3. Tomaten und restlichen Knoblauch in Scheiben, Zwiebeln in Ringe schneiden und Sardellenfilets längs halbieren. Alles mit Kapern und Oliven auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Pizza mit Mozzarella bestreuen, mit Pizzagewürz würzen und weitere ca. 30–35 Minuten bei gleicher Temperatur backen.

Jetzt mit meinWW™ starten