Foto Pizza Carbonara von WW

Pizza Carbonara

12
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Zucker

1 Prise(n)

Wasser

150 ml, lauwarm

Weizenmehl

215 g

Olivenöl

1 TL

Jodsalz

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

4 EL

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

½ Kugel(n)

Schinkenwürfel, mager

100 g

Hühnerei/er

4 Stück

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 50 ml Wasser auflösen. 200 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Öl, restliches Wasser und 1 TL Salz dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für die Sauce Schmand mit Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren. Mozzarella trocken tupfen und reiben.
  3. Teig erneut gut durchkneten und zu 4 Kugeln formen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teigkugeln darauf jeweils rund ausrollen. Teigfladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Sauce bestreichen und mit Schinkenwürfeln belegen.
  4. Jeweils mittig mithilfe eines Esslöffels eine Mulde in den Teig drücken und jeweils 1 Ei hineinschlagen. Pizzen mit Mozzarella bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Pizza Carbonara mit Petersilie bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten