Foto Piratentopf von WW

Piratentopf

8
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Perfektes Essen für kleine und große Kinder! Die Reste kannst problemlos einfrieren oder am nächsten Tag in der Mittagspause genießen.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tomatenmark

1 EL

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Tomatensaft

500 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

200 g, Spiralnudeln

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Erbsen

150 g, (TK)

Oregano

1 TL, gehackt

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Paprika- und Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten anbraten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Mit Tomaten, Tomatensaft und Brühe ablöschen. Nudeln einrühren und ca. 20–25 Minuten garen, dabei regelmäßig durchmischen.
  2. Tunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken. Mit Erbsen zu den Nudeln geben und weitere ca. 5 Minuten garen. Mit Oregano und Paprikapulver würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jetzt mit meinWW™ starten