Foto Pflaumenkuchen von WW

Pflaumenkuchen

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gebettet auf einem Quark-Öl-Teig ist das süße Steinobst eine kleine Köstlichkeit auf dem Kuchentisch im Spätsommer.

Zutaten

Magerquark

225 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

60 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

180 g

Mehl, Weizenmehl

450 g

Backpulver

1 Päckchen

Pflaumen, frisch

2000 g

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Quark mit Öl, Milch, Salz und Zucker verrühren. 440 g Mehl und Backpulver vermischen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Pflaumen entkernen und halbieren. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf in Blechgröße ausrollen. Teig auf ein mit Backfpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Pflaumen belegen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten