Pfirsich-Quark-Schnitten

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die saftige Quarkfüllung mit fruchtigen Pfirsichen erfüllt Sommerträume.

Zutaten

Pfirsiche (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

460 g, 1 Dose (Hälften)

Puddingpulver, Vanille

2 Packung(en), unzubereitet

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

750 ml

Zucker

145 g

Weizenmehl

250 g

Hühnerei/er

4 Stück

Halbfettmargarine, 39 % Fett

125 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Backpulver

3 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Magerquark

300 g

Anleitung

  1. Pfirsichhälften abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Puddingpulver mit 150 ml Milch und 4 Esslöffel Zucker anrühren. 500 ml Milch erhitzen, angerührtes Puddingpulver zugeben und aufkochen. Pudding etwas abkühlen lassen, ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet.
  2. Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen. Mehl, restliche Milch, Eier, Margarine, restlichen Zucker und Vanillezucker mit Backpulver und Salz zu einem Rührteig verarbeiten. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verstreichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Quark unter den Pudding rühren und Puddingcreme auf dem vorgebackenen Teig verstreichen. Mit Pfirsichstreifen belegen und leicht in die Puddingschicht eindrücken. Im Backofen auf mittlerer Schiene weitere ca. 10 Minuten backen. Kuchen in Stücke geschnitten servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten