Foto Pfifferling-Rosmarin-Quiche von WW

Pfifferling-Rosmarin-Quiche

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Roggenmehl

50 g

Weizenmehl

120 g

Weinessig

2 EL, Weiß-

Pfifferlinge

200 g

Rosmarin

3 Zweig(e)

Hühnerei/er

3 Stück

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

30 ml

Knoblauch

1 Zehe(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

200 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Für den Teig Margarine schmelzen und mit Roggenmehl und Mehl verrühren, Essig zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwischen Frischhaltefolie rund ausrollen und eine Quicheform (Ø 24 cm) damit auskleiden, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.
  2. Für die Füllung Pilze trocken abreiben und in Stücke schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und hacken. Eier mit Milch verrühren, Knoblauch dazupressen, Käse, Pilze und Rosmarin unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und Eimischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Pfifferling-Rosmarin-Quiche im Backofen auf mittlerer Schiene weitere ca. 30 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten