Foto Pfannenrösti mit Schinken von WW

Pfannenrösti mit Schinken

11
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In diesem großen Kartoffelpuffer für 2 steckt der Schinken schon drin.

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Salz, Meersalz

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Petersilienwurzel

100 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Schinkenwürfel, mager

75 g

Kräuter

2 TL, gemischt, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und die Hälfte in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Restliche Kartoffeln raspeln und in einem Küchentuch ausdrücken. Karotten und Petersilienwurzeln schälen und raspeln. Gekochte Kartoffeln abgießen und raspeln. Eier verquirlen, mit Gemüse- und Kartoffelraspeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen und würfeln.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Schinken- und Zwiebelwürfel darin ca. 2–3 Minuten anbraten. Die Hälfte der Gemüse-Kartoffel-Masse dazugeben, andrücken und zugedeckt ca. 6–7 Minuten braten. Rösti zum Wenden auf einen großen Teller gleiten lassen, Pfanne darüberstülpen, zusammen vorsichtig wenden und weitere ca. 6–7 Minuten braten. Rösti herausnehmen und im Backofen bei 60° C warm stellen.
  3. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und zweiten Rösti ebenso abbacken. Pfannenrösti mit Kräutern und nach Wunsch mit rosa Pfefferbeeren bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten