Foto Pfannenlachs mit Blumenkohlreis von WW

Pfannenlachs mit Blumenkohlreis

7
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Chilischote/n

1 Stück

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Limetten

1 Stück

Petersilie

1 Hand voll

Heidelbeeren/Blaubeeren

200 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

2 TL

Lachs, roh

500 g

Blumenkohl

1 Kopf

Knoblauch

2 Zehe(n)

Anleitung

  1. Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne kurz fettfrei anrösten und in einer kleinen Schale zerstoßen. Chilischote entkernen und fein hacken. Frühlingszwiebeln klein schneiden. Limettenschale abreiben und Saft auspressen. Petersilie hacken. Chilischote, Frühlingszwiebeln, Blaubeeren, Petersilie und je die Hälfte von Limettensaft und -schale in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Lachsfilets mit der Haut nach unten ca. 4 Minuten braten, wenden und weitere ca. 4 Minuten braten, bis die Filets gar sind. Blumenkohl in Röschen brechen und in einer Küchenmaschine auf Reiskorngröße zerkleinern.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Knoblauch pressen und ca. 2 Minuten anbraten. Blumenkohlreis dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf hoher Stufe abgedeckt bei gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten garen, bis er gar und knusprig ist. Pfanne vom Herd nehmen und restliche Limettenschale und -saft unter den Blumenkohlreis rühren. Blumenkohlreis auf 4 Teller verteilen und mit Lachs und Limetten-Blaubeer-Mischung servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten