Foto Petersilienhackbällchen mit Karotten-Apfel-Salat von WW

Petersilienhackbällchen mit Karotten-Apfel-Salat

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Petersilie

15 g, glatt

Schalotten

1 Stück

Lidl Landjunker Rinderhackfleisch, light, 12 % Fett

300 g

Senf, klassisch

10 g

Gewürz

3 g, Pepper's No. 2

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Äpfel

2 Stück, klein, Gala

Ingwer

10 g

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Honig

1 TL

Olivenöl

1 TL

Kürbiskerne

50 g

Anleitung

  1. Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. 1 Schalotte halbieren, schälen und fein würfeln. Beides mit dem Hackfleisch, Senf und Pepper‘s No. 2 in einer 1. mittleren Schüssel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Masse zu ca. 4 cm kleinen Hackbällchen formen und auf dem Backblech auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 10 Min. backen. Dann den Ofen ausschalten und Bällchen darin warm halten.
  3. Für den Salat Karotten waschen, schälen und in die 2. mittlere Schüssel grob reiben. Äpfel waschen und ebenfalls grob in die Schüssel reiben. Für das Dressing den Ingwer schälen und fein hacken. Zitrone heiß abwaschen und ca. 2 TL Schale abreiben. Zitrone halbieren und den Saft der ½ Zitrone auspressen.
  4. Ingwer, Zitronenschale und -saft, 1 TL Honig, 1 TL Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 3 Min. erwärmen. Anschließend vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Apfel-Karotten-Schnitzel geben, die Kürbiskerne dazugeben und gut vermengen.
  5. Hackbällchen aus dem Ofen holen und zusammen mit dem Karotten-Apfel-Salat servieren. Guten Appetit!

Jetzt mit meinWW™ starten