Foto Peperonischnitzel mit Knuspersalat von WW

Peperonischnitzel mit Knuspersalat

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Peperoni geben diesem Gericht den nötigen Pep!

Zutaten

Peperoni, eingelegt in Lake

2 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

60 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

¼ TL

Weizentoast

2 Scheibe(n), klein

Schweineschnitzel, roh

300 g, 2 Stück à 150 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Weinessig

2 EL, Weißweinessig

Blattsalat

125 g

Cocktailtomaten

200 g

Salatgurke/n

¼ Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Frischkäse mit Paniermehl vermischen. Peperoniringe unterheben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Toastbrot in Würfel schneiden.
  2. Schweineschnitzel trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin ca. 1–2 Minuten von jeder Seite anbraten und herausnehmen. Mit Frischkäsemasse bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten garen. Brotwürfel im Bratensatz ca. 2–3 Minuten rösten und herausnehmen.
  3. Für das Dressing Essig mit restlichem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Blattsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Gurke waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Blattsalat mit Gurkenscheiben, Tomaten- und Toastwürfeln mischen und mit Dressing beträufeln. Peperonischnitzel mit Knuspersalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten