Foto Pellkartoffeln mit Paprikadip von WW

Pellkartoffeln mit Paprikadip

10
9
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gut zu wissen: Solanin, das sich in der Schale der Kartoffel befindet, kann in größeren Mengen bei empfindlichen Menschen zu unwohlsein führen.

Zutaten

Kartoffeln

1400 g, mittelgroß

Jodsalz

1 Prise(n)

Magerquark

300 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

240 g

Mineralwasser

2 EL, kohlensäurehaltig

Knoblauch

1 Zehe(n)

Paprika

1 Stück, rot

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 Prise(n)

Basilikum

1 TL, gehackt, (frisch oder TK)

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 20–25 Minuten garen. Quark mit Frischkäse und Wasser cremig rühren. Knoblauch zerdrücken, Paprika und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und untermischen. Dip mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig abschmecken und mit Basilikum verfeinern.
  2. Kartoffeln abgießen, pellen, mit Petersilie bestreuen und mit Paprikadip servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten