Foto Paprikarisotto mit Hähnchen von WW

Paprikarisotto mit Hähnchen

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Risottoreis wird vor der Zubereitung nicht gewaschen. So kann er während des Kochens Stärke abgeben und cremig werden.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, trocken

100 g, unzubereitet, Risotto

Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml, heiß (2 TL Instantpulver)

Paprika

2 Stück, rot

Paprika

2 Stück, gelb

Aprikosen, getrocknet

25 g

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben, Pecorino

Schnittlauch

1 EL, in Ringen

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Hähnchenbruststreifen darin ca. 3–4 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  2. Zwiebelwürfel im Bratensatz kurz anbraten, Reis zugeben, kurz mitbraten und mit Brühe aufgießen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind. Bei geringer Hitze ca. 25–35 Minuten garen, dabei unter Rühren regelmäßig Brühe nachgießen.
  3. Paprika waschen, entkernen und fein würfeln. Aprikosen hacken, mit Pecorino, Paprikawürfeln und Hähnchenbruststreifen unterheben und erwärmen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten