Foto Orientalische Gemüsereispfanne von WW

Orientalische Gemüsereispfanne

8
6
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Orient für Zuhause.

Zutaten

Pastinaken

500 g

Karotten/Möhren

300 g

Schalotten

6 Stück

Hokkaidokürbis

300 g

Knoblauch

1 Knolle(n)

Sojasauce

1 EL

Essig, Balsamicoessig

1 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Rosmarin

3 Zweig(e), frisch

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

850 ml, (3 TL Instantpulver)

Safran

1 Prise(n)

Reis, Naturreis/Vollkornreis, trocken

300 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Pastinaken, Karotten und Schalotten schälen und zusammen mit dem Kürbis in Stücke schneiden. Knoblauchknolle in Zehen brechen. Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Sojasauce, Balsamicoessig, Öl und Rosmarinblätter von 2 Zweigen miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce über das Gemüse verteilen und im vorgeheizten Backofen auf oberer Schiene ca. 45 Minuten backen.
  2. Brühe mit Safran verfeinern und zusammen mit dem Reis in eine Kasserolle geben. Brühe kurz aufkochen lassen, Kasserolle abdecken und im Backofen auf unterster Schiene die restlichen ca. 40 Minuten mit garen.
  3. Kasserolle aus dem Ofen nehmen. Geröstetes Gemüse unter den Reis rühren und alles zusammen erneut ca. 5 Minuten auf der untersten Schiene im Backofen garen. Wenn der Reis zu trocken ist, etwas mehr Brühe oder Wasser dazugeben. Mit restlichem Rosmarin garniert sofort servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten