Foto Orangen-Mandelkuchen von WW

Orangen-Mandelkuchen

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Orangen lassen sich vielfältig einsetzen, hier zu einem leckeren Kuchen verarbeitet.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Orangen/Apfelsinen

2 Stück, unbehandelt

Eier, Hühnereier

2 Stück

Zucker

150 g

Mandeln

50 g, gemahlen

Mehl, Weizenmehl

100 g

Backpulver

1 TL

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Eine quadratische Kuchenform (18 cm) mit Öl einpinseln und mit Backpapier auslegen. Von den Orangen Zeste mit einem Gemüseschäler in großen Streifen schälen. Zeste zerkleinern, in einen Topf geben, mit kochendem Wasser bedecken und ca. 15 Minuten garen. Abgießen und beiseitestellen.
  2. Weiße Haut von den Orangen entfernen, Orangen grob zerkleinern, dabei restliche Haut und Kerne entfernen. Orangenstücke pürieren. Eier, Zucker, Mandeln, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Hälfte der Orangenschale dazugeben und unterrühren. Teig in die Form geben und mit restlicher Orangenschale bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Orangen-Mandelkuchen mit Joghurt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten