Foto Orangen-Lachs-Pfanne von WW

Orangen-Lachs-Pfanne

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Du hast keine Lust mehr auf 08/15-Gerichte? Dann probiere dieses kreative Pfannengericht mit fruchtigen Orangen und köstlichem Räucherlachs!

Zutaten

Reis, Langkornreis, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

200 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Curry

½ TL

Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (2 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Orange schälen. Zwiebel in Spalten und Orange in Filets schneiden. Räucherlachs in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelspalten darin glasig dünsten. Lauchringe zugeben und mit Salz und Currypulver würzen. Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Schmand verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Orangenfilets und Lachsstreifen vorsichtig unterheben und Orangen-Lachs-Pfanne mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten