Foto Orangen-Bulgursalat von WW

Orangen-Bulgursalat

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schnell gemacht und super zum Mitnehmen.

Zutaten

Bulgur, trocken

40 g

Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, heiß, (1 TL Instantpulver)

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Kichererbsen (Konserve)

25 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Karotten/Möhren

1 Stück, klein

Erbsen

25 g, (TK)

Radieschen

2 Stück

Thymian

2 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Rucola/Rauke

1 Hand voll

Anleitung

  1. Bulgur mit Brühe im Topf aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Verbliebene Flüssigkeit abgießen und abkühlen lassen.
  2. Von der Orange feine Zesten reißen und dazugeben. Orange filetieren. Dabei austretenden Saft in den Bulgur rühren.
  3. Kichererbsen abgießen. Lauchzwiebel waschen und klein schneiden, Karotte waschen und raspeln. Erbsen mit kochendem Wasser übergießen. Radieschen waschen und vierteln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen streifen. Alles unter den Bulgur rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola waschen, trocken schleudern und vor dem Verzehr zum Bulgur geben.

Jetzt mit meinWW™ starten