Foto Nudelsalat Rhodos von WW

Nudelsalat Rhodos

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Geprägt durch viel frisches Gemüse und aromatische Kräuter ist die griechische Küche ideal für eine schlanke und köstliche Schlemmer-Mahlzeit!

Zutaten

Kritharaki (griechische Hartweizennudeln), trocken

150 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Rindersteak

300 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Peperoni, eingelegt in Lake

4 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Tomaten, frisch

4 Stück

Paprika

3 Stück, grün

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Thymian

1 TL, gehackt

Salbei

½ TL, gehackt

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Steakstreifen mit gepresstem Knoblauch darin ca. 3 Minuten anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen.
  2. Peperoni abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten und Paprika waschen, Paprika entkernen und mit Tomaten in Stücke schneiden. Orange auspressen. Nudeln abgießen.
  3. Für das Dressing Brühe, Orangensaft, restliches Öl, Thymian und Salbei verrühren. Salzen und pfeffern. Nudeln, Steakstreifen, Peperoniringe, Zwiebelwürfel, Tomaten- und Paprikastücke mit Dressing vermengen. Nudelsalat kurz ziehen lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten