Foto Maki mit Lachs von WW

Maki mit Lachs

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

trockener Milchreis

90 g, Sushireis

Jodsalz

1 Prise(n)

Essig

2 EL, Reisessig

Zucker

2 TL

Lachs, roh

150 g

Salatgurke/n

½ Stück

Algen

2 Blatt/Blätter, Noriblätter

Wasabi-Paste

½ TL

Sojasauce

75 ml

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Essig mit Zucker und 1 TL Salz verrühren. Reis in eine breite Schüssel geben, Essigmischung darunterheben und ca. 15 Minuten ausdampfen lassen.
  2. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und längs in Streifen schneiden. Gurke waschen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurke längs in feine Streifen schneiden. Noriblätter halbieren. Reis mit feuchten Händen auf den Noriblättern verteilen.
  3. Etwas Wasabi jeweils im unteren Drittel in einer Linie auf dem Reis verstreichen, mit Lachs- und einigen Gurkenstreifen belegen und Noriblätter mithilfe einer Bambusmatte aufrollen. Rollen in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und Maki mit Sojasauce als Dip und restlichen Gurkenstreifen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten