Klassisches Hühnersüppchen

Gesamtzeit
0:30
Zubereitungsdauer
0:10
Garzeit
0:20
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zutaten
  • Karotten/Möhren
    2 Stück, klein
  • Lauch/Porree
    1 Stange(n), klein
  • Hähnchenbrustfilet, roh
    200 g
  • Bouillon/Brühe, zubereitet
    300 ml, Geflügel (1 1/2 TL Instantpulver)
  • Naturreis, trocken
    30 g, (z. B. 10-Minuten-Reis)
  • Spargel
    170 g, Konserve (Abtropfgewicht)
  • Jodsalz
    1 Prise(n)
  • Pfeffer
    1 Prise(n)
  • Petersilie
    1 EL, gehackt
Anleitung
  1. Karotten in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Karottenscheiben und Lauchringe in einem Topf fettfrei andünsten. Hähnchen dazugeben und Brühe angießen. Suppe aufkochen und ca. 5 Minuten garen.
  3. Reis dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Spargel abtropfen lassen, in Stücke schneiden, ebenfalls dazugeben und erhitzen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.