Foto Klassischer Bienenstich von WW

Klassischer Bienenstich

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

400 ml, lauwarm

Weizenmehl

270 g

Hühnerei/er

2 Stück

Halbfettmargarine, 39 % Fett

70 g

Zucker

110 g

Backpulver

1 TL

Vanillearoma

5 Tropfen

Mandeln

3 EL, gehobelt

Puddingpulver, Vanille

½ Packung(en), unzubereitet

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

80 ml

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und in 100 ml Milch auflösen. 250 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemilch hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Eier mit Margarine und 60 g Zucker schaumig schlagen. Backpulver und Vanillearoma dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weiter ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Einen Backrahmen (ca. 25 x 30 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Teig einfüllen, mit restlichem Mehl bestäuben und ausrollen. Mit 20 g Zucker und Mandelblättchen bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen. Kuchen ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  4. Für die Creme restliche Milch in einem Topf auf mittlerer Schiene aufkochen, Puddingpulver und restlichen Zucker einrühren, ca. 5 Minuten köcheln lassen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  5. Cremefine steif schlagen und unter den Pudding heben. Kuchenboden waagerecht halbieren, Creme auf der unteren Hälfte verteilen, Deckel aufsetzen und Bienenstich servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten