Foto Kartoffelflammkuchen mit Feldsalat von WW

Kartoffelflammkuchen mit Feldsalat

5
5
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Probieren Sie doch mal diese Variation des klassischen Flammkuchens.

Zutaten

Hefe, frisch

½ Würfel

Wasser

125 ml, lauwarm

Weizenmehl

250 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Olivenöl

2 EL

Kartoffeln

600 g, festkochend

Schinkenwürfel, mager

60 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g, mit Kräutern

Feldsalat

100 g

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Orangensaft

2 EL

Marmelade/Konfitüre

1 TL, Aprikose

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, 1/2 TL Salz und 1 EL Öl in eine Schüssel geben. Mit aufgelöster Hefe zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelscheiben mit Schinkenwürfeln darin ca. 10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Thymian würzen.
  3. Hefeteig nochmals gut durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn ausrollen. Mit Frischkäse bestreichen und mit Kartoffel-Schinken-Masse bedecken. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten backen.
  4. Feldsalat waschen und trocken schleudern. Balsamicoessig mit Orangensaft und Konfitüre verquirlen, salzen und pfeffern. Kartoffelflammkuchen herausnehmen, etwas Feldsalat darauf anrichten, mit Dressing beträufeln und mit restlichem Feldsalat sofort servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten