Foto Honiglachs mit Grillkartoffeln von WW

Honiglachs mit Grillkartoffeln

9
3
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine komplette Mahlzeit vom Grill – das müssen Sie probieren!

Zutaten

Kartoffeln

400 g, Drillinge

Jodsalz

1 Prise(n)

Lachs, roh

500 g, (4 Filets)

Tomaten, frisch

2 Stück, groß, Fleischtomaten

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Zitronen

1 Stück

Dill

½ Bund

Honig

2 TL

Senf, klassisch

2 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

3 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magerquark

250 g

Mineralwasser

4 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Kräuter

3 EL, gemischt, gehackt (z.B. Thymian, Petersilie, Majoran)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 10 Minuten in Salzwasser vorgaren. Lachsfilets abspülen und trocken tupfen. Fleischtomaten und Fenchel waschen. Fleischtomaten in Scheiben, Fenchel in Spalten schneiden. Für die Marinade Zitrone auspressen. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Mit Zitronensaft, Honig, Senf und Brühe verrühren, salzen und pfeffern.
  2. Kartoffeln abgießen. Tomatenscheiben auf 4 Stücke Alufolie (je ca. 25 cm x 25 cm) verteilen, salzen und pfeffern. Jeweils 1 Lachsfilet darauflegen und Fenchelspalten darum verteilen. Mit Marinade beträufeln und Päckchen gut verschließen.
  3. Für den Dip Quark mit Mineralwasser glatt rühren. Knoblauch pressen und mit Kräutern unterrühren, salzen und pfeffern. Lachspäckchen ca. 20–25 Minuten auf dem Grill garen. Kartoffeln auf dem Grill ca. 5–10 Minuten rundherum grillen. Lachspäckchen mit Grillkartoffeln, Kräuterdip und nach Wunsch mit frischem Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten