Foto Himbeer-Frischkäse-Kuchen von WW

Himbeer-Frischkäse-Kuchen

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Locker, lecker und leicht! Versteckt zwischen zwei Biskuitböden befindet sich diese himmliche Himbeercreme.

Zutaten

Hühnerei/er

4 Stück

Wasser

4 EL, warm

Zucker

105 g

Vanillezucker

2 EL

Weizenmehl

105 g

Speisestärke

50 g

Backpulver

1 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

300 g

Vanillezucker

3 EL

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

120 ml

Himbeeren

500 g, (ersatzweise TK, sehr gut abgetropft)

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Für den Teig Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Speiestärke und Backpulver mischen und mit Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Kuchen abkühlen lassen und einmal waagerecht durchschneiden. Einen Springformrand um den unteren Boden setzen. Für den Belag Frischkäse mit Vanillezucker verrühren. Cremefine steif schlagen und unter den Frischkäse mischen. Himbeeren vorsichtig unterheben und auf dem unteren Biskuitboden verteilen.
  3. Den zweiten Boden in 12 Stücke schneiden und auf die Creme setzen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten