Foto Hähnchengeschnetzeltes mit Reis von WW

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hähnchen, Paprika und Mais in einer cremigen Sauce. Ein raffiniertes Rezept, das schnell zubereitet ist.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

3 Stück, gelb

Paprika

3 Stück, rot

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Curry

½ TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

200 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Insantpulver)

Langkornreis, trocken

180 g, (10 Minuten-Reis)

Mais (Konserve)

180 g, Abtropfgewicht, Dose

Saucenbinder (Instantpulver)

1 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Hänchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfiletstreifen mit Currypulver darin ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen zugeben und kurz mitbraten. Mit Milch und Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Mais abtropfen lassen, zur Sauce geben und kurz erwärmen. Saucenbinder einrühren und kurz weiter köcheln lassen. Geschnetzeltes mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten