Foto Haferflocken-Cookies von WW

Haferflocken-Cookies

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
40
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

150 g, zart

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

50 g, grob

Kokosraspel

50 g

Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao

1 EL

Salz/Jodsalz

½ TL

Bananen

2 Stück, klein, (sehr) reif

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

50 g

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Die trockenen Zutaten und Gewürze in einer Schüssel mischen. Bananen schälen und zu einem feinen Mus pürieren, über die Haferflockenmischung geben und alles mit der Margarine gründlich zu einem Teig vermengen (Löffel oder Knethaken des Handrührers).
  3. Aus der Masse teelöffelweise kleine Portionen abstechen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und die Häufchen etwas flach drücken. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Die Cookies sollten außen kross und innen noch saftig sein.
  4. Tipp: Luftdicht und kühl aufbewahrt sind die Cookies ca. 1 Woche haltbar. Sie lassen sich aber auch einfrieren.

Jetzt mit meinWW™ starten