Foto Gegrillte Dorade mit Tomatensalat von WW

Gegrillte Dorade mit Tomatensalat

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Goldbrasse oder Dorade ist ideal für den Grill im Sommer geeignet.

Zutaten

Dorade/Goldbrasse, roh

400 g, (4 Stück à 250 g, verzehrbarer Anteil je 100 g)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelte

Petersilie

4 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Tomaten, frisch

1000 g

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

50 g

Schalotten

2 Stück

Olivenöl

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

80 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Senf, klassisch

1 TL, mittelscharf

Balsamicoessig

1 EL, hell

Italienische Kräuter

2 EL

Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Doraden abspülen und trocken tupfen. Knoblauch pressen. Zitrone auspressen und Saft mit Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen und in die Fische füllen. Fische von außen mit einem scharfen Messer 3–4 Mal schräg einschneiden, mit Öl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Grill ca. 10 Minuten von jeder Seite grillen.
  2. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Schafskäse würfeln. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Für das Dressing Olivenöl mit Brühe, Senf, Essig und italienischen Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Tomaten- und Schafskäsewürfeln und Zwiebelringen vermengen.
  3. Gegrillte Dorade mit Tomatensalat und Ciabatta servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten