Foto Gefüllte Paprikaschiffe von WW

Gefüllte Paprikaschiffe

7
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mediterran gefüllt überraschen diese Paprika mit saftigem Tunfisch und einem frischen Dip.

Zutaten

Thunfisch, roh

250 g, (2 Filets)

Auberginen

1 Stück, klein

Paprika

2 Stück, rot, groß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1½ TL

Zitronensaft

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Petersilie

1 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Majoran

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Tunfischfilets abspülen und trocken tupfen. Aubergine waschen und mit Tunfischfilets grob würfeln. Paprika waschen, längs halbieren und entkernen. Für die Marinade Öl mit 1/2–1 TL Chilipulver, Zitronensaft und Brühe verrühren, salzen und pfeffern. Tunfisch- und Auberginenwürfel mit der Marinade mischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Für den Dip Joghurt und saure Sahne mit Petersilie und Majoran verrühren. Mit Salz und Chilipulver abschmecken. Paprikahälften, Tunfisch- und Auberginenwürfel in einer Grillschale auf dem Grill ca. 10 Minuten rundherum grillen. Paprikahälften mit Tunfisch- und Auberginenwürfeln füllen und mit Dip servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten