Foto Gefüllte Schmorgurken mit Räucherlachs von WW

Gefüllte Schmorgurken mit Räucherlachs

11
9
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lasse die Gurken ruhig ein wenig schmoren, es lohnt sich! Das Ergebnis wird zart und unwiderstehlich lecker.

Zutaten

Dill

½ Bund

Schalotten

2 Stück

Kartoffeln

400 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

400 g, Schmorgurke

Zitronen

½ Stück

Crème légère

150 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Reis, Langkornreis, trocken

160 g

Kräuter

2 EL, gemischt, gehackt (z.B. Petersilie, Dill, Kerbel)

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Schalotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in Salzwasser ca. 10 Minuten garen und abgießen. Gurken schälen, längs halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Gurken salzen und pfeffern. Zitronenhälfte auspressen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Crème légère, Dill, Schalottenwürfel und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelwürfel unter die Creme geben und in die Gurkenhälften füllen. Gurken in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) setzen, die Hälfte der Brühe angießen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen. Zwischendurch bei Bedarf Brühe nachgießen.
  3. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und mit Kräutern verfeinern. Räucherlachs in Streifen schneiden. Schmorgruken aus dem Ofen nehmen, mit Räucherlachsstreifen garnieren und mit Kräuterreis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten