Foto Gebratener Tofu auf Gemüse von WW

Gebratener Tofu auf Gemüse

13
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Delikat gewürzt, passt Tofu – auch Sojakäse genannt – ganz hervorragend zu vielen asiatischen Gemüsegerichten.

Zutaten

Shiitake-Pilze

400 g, wahlweise Champignons oder Austernpilze

Paprika

3 Stück, rot

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Sojasprossen (Konserve)

300 g

Sherry

1 TL

Wein, Reiswein/Sake

25 ml

Sojasauce

2 EL

Zucker

1 TL

Tofu/Sojakäse

275 g

Schnittlauch

¼ Hand voll, zum Garnieren

Nudeln, gegart, jede Sorte

240 g, vorzugsweise japanische Weizennudeln

Anleitung

  1. Shiitake-Pilze eventuell halbieren und Paprika würfeln. In einer tiefen Pfanne oder einem Wok 1 TL Öl erhitzen, Pilze, Sprossen und Paprika darin andünsten. Sherry, Sake, 1 EL Sojasauce und Zucker vermischen, über das Gemüse geben, aufkochen und kurz ziehen lassen.
  2. Tofu in dicke Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tofu darin ca. 5 Minuten rundherum braten und mit Schnittlauch umwickeln. Gemüse auf Tellern anrichten, Tofu darauf legen, mit restlicher Sojasauce beträufeln und mit Nudeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten