Foto Gebackenes Gemüse mit Kruste von WW

Gebackenes Gemüse mit Kruste

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Raffiniert und einfach zugleich.

Zutaten

Karotten/Möhren

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Broccoli

150 g

Spargel

150 g

Zuckererbsenschoten

150 g

Zucchini

1 Stück, groß

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

400 ml

Speisestärke

2 EL

Senf, klassisch

2 TL, Dijonsenf

Petersilie

3 EL, gehackt, frisch

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

75 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Maisgrieß/Polenta, trocken

75 g

Mehl, Weizenmehl

75 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

75 g

Rosmarin

1 EL, gehackt, frisch

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Karotten schälen, halbieren und in einem großen Topf mit Salzwasser ca. 1 Minute garen. Broccoli waschen, in mundgerechte Stücke zerteilen, zu den Karotten geben und ca. 1 Minute garen. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und in 5 cm große Stücke schneiden. Zuckererbsenschoten waschen, mit Spargel in den Topf geben und ca. 1 Minute garen. Zucchini waschen, längs halbieren, in dicke Scheiben schneiden und ca. 2 Minuten garen.
  2. Gemüse abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit einem Küchenpapier trocken tupfen und in eine Auflaufform (ca. 2 Liter) geben.
  3. Für die Sauce 3 EL Milch mit Stärke verrühren. Restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen und Stärkemilch dazugeben. Unter Rühren eindicken lassen. Senf, Petersilie und Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse gießen.
  4. Polenta und Mehl mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und Margarine dazugeben. Zu einer krümeligen Mischung verkneten. Rosmarin unterrühren und Krümel über das Gemüse verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten