Foto Garnelenspieße mit Salat von WW

Garnelenspieße mit Salat

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
28 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
3 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Physalis, Garnelen und ein leckeres Joghurtdressing machen aus dem Kopfsalat einen Starsalat.

Zutaten

Salat, Kopfsalat

1 Kopf

Physalis/Kapstachelbeeren

8 Stück

Maiskölbchen, sauer eingelegt (Konserve)

8 Stück

Limetten

1 Stück

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Honig

1 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Petersilie

2 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Garnelen, ohne Schale

800 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Physalis waschen und halbieren. Maiskölbchen abtropfen lassen, in Stücke schneiden. Limette auspressen. Salatstücke, Physalishälften und Maiskölbchenstücke mischen. Joghurt mit 2 TL Limettensaft, Honig, Chilipulver und Petersilie verrühren. Dressing salzen und pfeffern und über den Salat geben.
  2. Garnelen abspülen, trocken tupfen und auf 8 Spieße stecken. Mit restlichem Limettensaft beträufeln und salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelenspieße darin ca. 3 Minuten rundherum braten. Garnelenspieße mit Salat servieren.
  3. Tipp: Dieses Rezept ist für einen Sattmacher-Tag ohne Zählen geeignet. Sie brauchen sich dann keine ProPoints® Werte dafür anzurechnen und können die Mengen individuell anpassen.

Jetzt mit meinWW™ starten