Foto Frühlingsrollen mit Hähnchenstreifen von WW

Frühlingsrollen mit Hähnchenstreifen

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein raffiniertes, exotisches Gericht!

Zutaten

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

500 g, asiatisch

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Curry

1 TL

Hähnchen-/Putenfiletstreifen, gebraten (Fertigprodukt)

150 g

Filo-/Yufkateig

8 Blatt/Blätter, (à 25 g)

Wasser

2 EL

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüsemischung darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Hähnchenstreifen unterheben und erhitzen.
  2. Gemüse-Hähnchen-Mischung auf doppelt ausgelegte Filoteigblätter verteilen. Teigblätter seitlich einklappen und aufrollen. Rollen mit Wasser bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Frühlingsrollen mit Hähnchenstreifen mit süß-saurer Sauce und restlicher Gemüse-Hähnchen-Mischung servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten