Foto Frühlingsminestrone von WW

Frühlingsminestrone

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Leicht und lecker, so muss ein Frühlingsgericht schmecken.

Zutaten

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Broccoli

110 g

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

110 g, grün

Spargel

100 g, -spitzen, grün

Olivenöl

1 TL

Schinkenwürfel, mager

70 g

Gemüsebrühe, zubereitet

1 Liter, (4 1/2 TL Instantpulver)

trockene Nudeln

100 g, Conchigliette (kleine Muschelnudeln)

Basilikum

12 Blatt/Blätter

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pesto verde/grün

4 TL

Anleitung

  1. Karotte schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Bohnen und Spargelspitzen waschen und halbieren.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Karotten- und Schinkenwürfel darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen, Nudeln dazu geben und ca. 5 Minuten garen.
  3. Frühlingszwiebelringe, Broccoliröschen, Bohnen und Spargelspitzen zur Brühe geben und 3–4 Minuten kochen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Frühlingsminestrone mit Salz und Pfeffer würzen und mit Pesto und Basilikum garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten