Foto Frühlingseier mit Garnelen von WW

Frühlingseier mit Garnelen

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Feine, kleine Häppchen für zwischendurch.

Zutaten

Hühnerei/er

6 Stück

Crème légère

3 EL

Senf, klassisch

1 EL

Estragon

1 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Garnelen, ohne Schale

12 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zitronensaft

1 TL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Anleitung

  1. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Eigelbe herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Crème légère und Senf zu einer Creme verrühren.
  2. Estragon unter die Creme mischen, salzen, pfeffern. Creme in einen Spritzbeutel geben und in die Eihälfte füllen.
  3. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin ca. 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Lauchzwiebel waschen und in feine Ringe schneiden. Frühlingseier mit Garnelen und Lauchzwiebelringen garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten