Foto Frische Suppe mit Pistou von WW

Frische Suppe mit Pistou

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Cannellinibohnen sind eine weiße Bohnenart aus Italien.

Zutaten

Lauch/Porree

100 g

Fenchel

1 Knolle(n), mittel

Karotten/Möhren

175 g, (Bundmöhren)

Kartoffeln

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

3 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1200 ml, (1 EL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

200 g, stückig

Weiße Bohnen (Konserve)

410 g, Abtropfgewicht, Cannellinibohnen

Spargel

125 g, grün

Zucchini

200 g

Zuckererbsenschoten

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

3 EL, gehackt, frisch

Petersilie

3 EL, gehackt, glatt, frisch

Basilikum

25 g, gehackt, frisch

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

1 EL

Zitronen

1 Stück, unbehandelt, davon die Zesten

Anleitung

  1. Lauch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Fenchel waschen und in Scheiben schneiden. Karotten schälen und in 3 cm lange Stifte schneiden. Kartoffel schälen und würfeln. 2 Knoblauchzehen schälen und klein schneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse ca. 5 Minuten garen. Bei Bedarf Wasser dazugeben. Brühe und Tomaten dazugeben und zum Kochen bringen. Bohnen abgießen und abspülen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen und in diagonale Scheiben schneiden. Zuckererbsenschoten waschen und diagonal halbieren. Alles zur Suppe geben und ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 3 EL Basilikum und Petersilie unterrühren.
  3. Für das Pistou restliches Basilikum, Joghurt und Zitronenzeste verrühren. Restliche Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit Pistou garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten