Foto Fish and Chips von WW

Fish and Chips

8
7
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker der englischen Küche. Dazu passt gedünstetes Gemüse oder ein Salat.

Zutaten

Kartoffeln

650 g, (2 große Kartoffeln)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), frisch gemahlen

Hühnerei/er

1 Stück

Weizenmehl

2 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

6 EL

Zitronen

2 Stück

Thymian

1 TL, getrocknet

Kabeljau/Dorsch, roh

4 Filet(s)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln waschen und in dünne Spalten schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, 2 TL Öl darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten garen.
  2. Ei in einem Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl jeweils in einen weiteren Teller geben. Zitronenschale einer Zitrone abreiben. Paniermehl mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Thymian mischen. Ein zweites Backblech mit Backpapier auslegen. Fischfilet abspülen, trocken tupfen und nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Auf das Backblech legen und mit restlichem Öl bestreichen.
  3. Kartoffelspalten nach 15–20 Minuten Garzeit wenden und mit dem Fisch, wenn möglich beides auf mittlerer Schiene, weitere ca. 15–20 Minuten garen. Restliche Zitrone in Spalten schneiden. Fisch mit Kartoffeln und Zitronenspalten servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten