Foto Filetspieße mit Karottendip von WW

Filetspieße mit Karottendip

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tolle Spieße aus zartem Lamm und knusprigem Hähnchen kombiniert mit leckerem Karottendip. Auf jeder Party der Hit!

Zutaten

Lammfilet

480 g

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Lorbeer

24 Blatt/Blätter

Öl, Olivenöl

2 EL

Thymian

2 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten/Möhren

240 g

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

6 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

6 EL

Koriander

1 Prise(n), frisch

Anleitung

  1. Lammfilet und Hähnchenbrustfilet in gleich große Stücke schneiden. Lauchzwiebeln ebenfalls in Stücke schneiden. Etwas Lauchzwiebelgrün fein hacken (ca. 6 EL). Fleisch- und Lauchzwiebelstücke mit je 2 Lorbeerblättern abwechselnd auf 16 Metallspieße stecken. Öl und Thymian verrühren, Spieße damit einpinseln, salzen, pfeffern und in eine heiße Grillpfanne legen. Zunächst scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 15 Minuten braten.
  2. Karotten fein raspeln, Limettenschale abreiben und Saft auspressen. Frischkäse und Mayonnaise glatt rühren. Karotten, Lauchzwiebelgrün, Limettenschale und -saft unterrühren. Dip mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Jeweils 2 Spieße mit Dip anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten